share_book
Envoyer cet article par e-mail

Dich hab ich zum Fressen gern!

ou partager sur :

share_comment
Partager ce commentaire par e-mail

ou partager sur :

PRÊT A ACHETER?
(vous pouvez toujours annuler plus tard)


J'aime
Dich hab ich zum Fressen gern!

Dich hab ich zum Fressen gern!

  (Auteur)


Prix : Cet article n'a pas encore de prix  ask_price

Demande de cotation sur ""
Ce titre est nouveau dans notre fonds d'ouvrages et nous ne l'avons encore jamais vendu à ce jour.
Notre engagement: Vous obtenir le meilleur prix
Aussi nombreux que soient les titres que nous référençons, absolument rien n'est automatisé dans la fixation de nos prix; et plutôt que de convertir automatiquement le prix en euros et risquer de répercuter sur vous un prix artificiellement élevé, nous vous faisons un devis rapide après avoir vérifié les prix auprès de nos différents fournisseurs.
Cette étape de demande de cotation est rapide (généralement quelques heures) et vise à vous faire bénéficier en permanence du meilleur prix pour vos achats de livres.


Sur commande

Des articles qui pourraient aussi vous intéresser

Description de "Dich hab ich zum Fressen gern!"

Freundschaft gesucht: Mitten in einem tiefen Teich wohnt Karlchen, das kleine Krokodil. Eigentlich führt er ein angenehmes Leben. Nur etwas fehlt ihm: ein Freund. Manchmal vergiesst er deswegen im Verstohlenen ein paar kleine Krokodilstränen. Da rät ihm der alte Papagei Fred: Wenn du einen Freund haben möchtest, musst du ihm ein kleines Geschenk bereiten und ihm sagen, dass du ihn magst. So schreibt er erst mal ein Gedicht für Enno, das Warzenschwein. Erfolglos. Dann singt Karlchen dem kleinen Affen Pipu ein Lied. Aber auch ihn lässt dieses Umgarnen kalt. Vielleicht backe ich für das Zebra einen Kuchen, überlegt Karlchen. Aber Zarah mag keine Süssigkeiten; auch weitere Bemühungen mit anderen Kandidaten scheitern. Das ist zu viel des Guten für ihn. Traurig paddelt er in seinem Teich herum, bis auf einmal ein wunderschönes Krokodilsweibchen auftaucht, in das er sich sofort verliebt. Durch die gemachten Erfahrungen traut er sich nicht, ihr gleich seine Zuneigung zu gestehen. Sie kommt ihm zuvor und erklärt ihm, dass sie ihn zum Fressen gern hat. Ein Bilderbuch zum Gernhaben über Freundschaft und Zuneigung. Ab 3 Jahren, *****, Silvia Zanetti.

Détails sur le produit

  • Reliure : Hardcover
  • Dimensions :  1.0cmx22.4cmx27.4cm
  • Poids : 381.0g
  • Editeur :   Carlsen Verlag Gmbh Paru le
  • ISBN :  3551516987
  • EAN13 :  9783551516985
  • Langue : Anglais

D'autres livres de Sylviane Donnio

Je mangerais bien un enfant

Sujet : Tous les matins, maman crocodile donne à son garçon de bonnes bananes. Mais un matin, Achille refuse de manger. Ses parents vont tout essayer pour qu'il mange des bananes mais lui, ce qu'il veut manger, c'est un enfant! Commentaire : Cette histoire est très amusante. Elle illustre [....

Voir tous les livres de Sylviane Donnio

Commentaires sur cet article

Personne n'a encore laissé de commentaire. Soyez le premier!

Laisser un commentaire

Rechercher des articles similaires par rayon

Rechercher par thèmes associés

Freundschaft gesucht: Mitten in einem tiefen Teich wohnt Karlchen, das kleine Krokodil. Eigentlich führt er ein angenehmes Leben. Nur etwas fehlt ihm: ein Freund. Manchmal vergiesst er deswegen im Verstohlenen ein paar kleine Krokodilstränen. Da rät ihm der alte Papagei Fred: Wenn du einen Freund haben möchtest, musst du ihm ein kleines Geschenk bereiten und ihm sagen, dass du ihn magst. So schreibt er erst mal ein Gedicht für Enno, das Warzenschwein. Erfolglos. Dann singt Karlchen dem kleinen Affen Pipu ein Lied. Aber auch ihn lässt dieses Umgarnen kalt. Vielleicht backe ich für das Zebra einen Kuchen, überlegt Karlchen. Aber Zarah mag keine Süssigkeiten; auch weitere Bemühungen mit anderen Kandidaten scheitern. Das ist zu viel des Guten für ihn. Traurig paddelt er in seinem Teich herum, bis auf einmal ein wunderschönes Krokodilsweibchen auftaucht, in das er sich sofort verliebt. Durch die gemachten Erfahrungen traut er sich nicht, ihr gleich seine Zuneigung zu gestehen. Sie kommt ihm zuvor und erklärt ihm, dass sie ihn zum Fressen gern hat. Ein Bilderbuch zum Gernhaben über Freundschaft und Zuneigung. Ab 3 Jahren, *****, Silvia Zanetti.